A Kid Like Jake

Aus Wiki des SchwuR Uni Bielefeld
Wechseln zu: Navigation, Suche

A Kid Like Jake, USA 2018, 92 Min., Regie: Silas Howard, mit Claire Danes, Jim Parsons, Leo James Davis, Octavia Spencer, Ann Dowd


Still-A-Kid-Like-Jake2.jpg


Alex (Claire Danes) und Greg Wheeler (Jim Parsons) sind die Eltern des vierjährigen Jake (Leo James Davis) und so langsam müssen sie sich Gedanken machen, auf welche Grundschule ihr Sohn gehen soll. Sie leben zwar in einem schönen Zweifamilienhaus in Brooklyn, aber Alex hat ihre Arbeit als Juristin aufgegeben, um sich ganz um Jake zu kümmern. Deswegen leben sie nur von Gregs Einkommen als Therapeut. Dementsprechend wären sie auf ein Stipendium angewiesen, falls Jake es in eine gute Privatschule schafft. Allerdings ist Jake etwas anders. Im Kindergarten von Judy (Octavia Spencer) läuft er gerne im Tutu herum und zu Halloween möchte er sich als Rapunzel verkleiden. Der sanfte, verständnisvolle Greg sieht langsam ein, dass dies mehr als ein Spiel für Jake sein könnte, und ist psychologischer Beratung nicht abgeneigt. Trotz der Ermutigung von Judy ist Alex mit ihrer passiv-aggressiven Mutter Catherine (Ann Dowd) jedoch unwillig, ihrem Kind solch einen Stempel aufzudrücken.

Daniel Pearle schrieb das Drehbuch auf Grundlage seines Theaterstücks. Bislang wurden nonbinäre Kinder im Spielfilm eher vernachlässigt. Doch obwohl sich alles um Jake dreht, so konzentriert sich A Kid Like Jake – Theater eben – auf die Welt der Erwachsenen und ihr Leben mit einem Kind, das nicht in stereotype Geschlechterrollen passt. Der Transmann auf dem Regisseurstuhl ist Silas Howard. Er konnte schon Erfahrungen bei "Transparent", "Valencia: The Movie/s" und der mittellangen Doku "More Than T" sammeln und bringt die nötige Sensibilität für die Thematik mit. Der schwule Hauptdarsteller Jim Parsons zeichnet sich auch als Produzent von A Kid Like Jake aus. Kein Wunder also, dass der Film mit Claire Danes und Octavia Spencer äußerst prominent besetzt ist. Parsons und Spencer hatten bereits bei "Hidden Figures" nebeneinander gespielt. Des Weiteren sind Transparent-Darstellerin Amy Landecker ("Doctor Strange", "A Serious Man"), Bollywood-Schönheit Priyanka Chopra ("Don" und "Don 2", "Dostana", "Baywatch") und Ann Dowd ("The Handmaid's Tale", "Captain Fantastic") in Nebenrollen zu sehen.

Quelle: homochrom