25. Schwule Filmtage Bielefeld 2022

Aus Wiki des SchwuR Uni Bielefeld
Version vom 26. Oktober 2022, 16:57 Uhr von Harald Tiemann (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Schwulen Filmtage bei Facebook

Die 25. Filmtage mit ca. 10 verschiedenen Filmen werden vom 04. bis 08. Dezember 2022 stattfinden.

Stand: 03.09.2022


Endauswahl 50 Jahre Schwulenbewegung

Sonntag, 04.12.


Montag, 05.12.


Dienstag, 06.12.


Mittwoch, 07.12.



interim


50 Jahre Schwulenbewegung

Sonntag, 04.12.

Montag, 05.12.


Dienstag, 06.12.


Mittwoch, 07.12.

  • Mascarpone, Italien 2021, 101 Min., Regie: Alessandro Guida, Matteo Pilati, Verleih: Cinemien
  • Moneyboys, Österreich/Frankreich/Belgien/Taiwan 2021, 120 Min., deutsche Synchronfassung und Originalfassung in Mandarin mit deutschen Untertiteln, Regie: C.B. Yi, Verleih: Salzgeber


Donnerstag 08.12.


Preise

Eintritt normal 9,50 € mit Kinopass 6,50 €
ermäßigt 7,50 € mit Kinopass 5,50 €
Festival-Pass
einmalig 8,50 € mit Festvalpass alle Filme für 4,50 €

mittwochsFilm

(während der Vorlesungszeit am ersten Donnerstag im Monat um 20 h im Filmhaus Bielefeld, August-Bebel-Str. 94)


mittwochsFilm im November: 02.1., 20 h

  • Mario, CH 2018, 119 Min., Regie: Marcel Gisler, mit Max Hubacher, Aaron Altaras, Jessy Moravec, Jürg Plüss, Doro Müggler, Andreas Matti