Wo willst du hin, Habibi

Aus WikiSchwuR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wo willst du hin, Habibi, Deutschland 2015, 90 Min., Regie: Tor Iben, mit Cem Alkan, Martin Walde

Habibi.jpg

Wo willst du hin, Habibi, ein Buddymovie, eine Dramödie, die auf verschiedenen Ebenen die Frage der Zugehörigkeit stellt. Es geht um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem türkischstämmigen, jungen Mann, Ibrahim, der schwul ist und der sich in einen Show Wrestler und Einbrecher verliebt, den alle "Ali" nennen, der aber nicht schwul ist. Zwischen den beiden entsteht eine „unmögliche“ Freundschaft, eine Liebesgeschichte, die beide über sich hinauswachsen lässt.

Quelle: Pro-Fun