Ticked-off Trannies with Knives

Aus WikiSchwuR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ticked-off Trannies with Knives, USA 2010, 95 Min., Regie: Israel Luna


Tickedoff1.jpg

Es ist Trash-Time: FASTER, PUSSYCAT! KILL! KILL! trifft auf CHARLIE'S ANGELS. Eine wilde Freundestruppe von partywütigen Transen, die ausgerechnet im texanischen Dallas lebt und um die Häuser zieht, gerät in einen fiesen Hinterhalt und wird aufs brutalste von einer Gruppe junger Männer vergewaltigt, gedemütigt und attackiert. Folglich sinnen sie auf Rache und die fällt gar grausam aus. In allerbester Rape rep rx and Revenge-Manier, inspiriert vom Klassiker I SPIT ON YOUR GRAVE wird mit den homo- und transphoben Attackierern abgerechnet. Das Blut spritzt und die Dialoge sind ausgesprochen erfrischend. Ein Film, der alle Klischees bedient, nur um sie im nächsten Moment zu widerlegen.

Quelle: 6. Pornfilmfestival Berlin