Queen Of Amsterdam

Aus WikiSchwuR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Queen Of Amsterdam (Chez Nous), Niederlande 2013, 101 Min., Regie: Tim Oliehoek, mit Alex Klaasen, John Leddy, John Leddy, Peter Faber

Poster-Queen-Of-Amsterdam.jpg

Bertie (Alex Klaasen aus "Matterhorn") ist nicht nur der Travestie-Star des Ches Nous, sondern unterstützt auch den alternden Adje (John Leddy) dabei, diese zu führen. Mit vielen Stammgästen hat sich eine enge Freundschaft entwickelt, die Bertie auch mal gegen übergriffige Barbesucher beschützen. Als Adje mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus landet, entdecken Berties Freunde ein klaffendes Finanzloch in der Buchhaltung der Bar. De Beer (Jack Wouterse), der Betreiber der Heterokneipe nebenan, reibt sich bereits die Hände, weil er sein Etablissement schon lange erweitern will. Noch weiß De Beer ja nicht, dass sein Sohn in einen von Berties Freunde verliebt ist. Und als dann auch Berties Vater Helmer (Peter Faber, "Die Brücke von Arnheim") nach langer Haftstrafe im Chez Nous aufkreuzt, plant Bertie mit seinen Freunden einen Coup: während des Cannel Pride wollen sie kostbare Juwelen stehlen, um das Chez Nous in einer Versteigerung zurückzukaufen.

Quelle: homochrom