Kronjuvelerna

Aus WikiSchwuR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kronjuvelerna, Schweden 2011, 120 Min., Regie: Ella Lemhagen, mit Alicia Vikander, Bill Skarsgård, Björn Gustafsson

Kron2.jpg

Kronjuvelerna.jpg


Offenbar hat Fragancia den Fabrikantensohn Richard erschossen. Aber was ist wirklich zwischen ihnen passiert? Seit die beiden am selben Tag in einer schwedischen Kleinstadt geboren wurden, sind sie schicksalhaft miteinander verbunden. Als Kind leidet Richard unter der Tyrannei seines mächtigen Vaters, der unbedingt einen Eishockeystar aus ihm machen will. Fragancia wächst in einfachen Verhältnissen auf. Sie kümmert sich um ihren behinderten Bruder und sorgt sich um ihren Vater, einen glücklosen Erfinder auf der Suche nach Gold. In seiner jugendlichen Verzweiflung verliebt sich Richard in Fragancia, doch diese begegnet auf dem Eis einem anderen Traumprinzen. Bald darauf verschwindet ihr kleiner Bruder und Fragancia steht vor einem dunklen Rätsel. Ist er in einem See ertrunken, weil Kinder, wie die Mutter immer sagte, mit einem goldenen Herzen nicht schwimmen können? Oder hat Richard ein unfassbares Verbrechen begangen? Ella Lemhagen verwebt ihre Kriminalerzählung mit märchenhaften Berichten des kleinen Bruders aus einer anderen Welt.

Quelle: Berlinale