Geron

Aus WikiSchwuR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geron (Gerontophilia), Kanada 2013, 83 Min., Regie: Bruce LaBruce, mit Pier-Gabriel Lajoie, Walter Borden, Katie Boland


ER ist wieder zurück und bringt uns das von manchen jungen Menschen empfundene Interesse an wesentlich älteren Partnern näher: Der immer provokante Regisseur Bruce LaBruce wartet auf mit einer romantischen Komödie – ohne Tabus. Der 18-jährige Lake hat eine süße gleichaltrige Freundin, entdeckt eines Tages jedoch sein ungewöhnliches

Begehren für ältere Männer. Das Schicksal befördert ihn dazu noch für einen Sommerjob in ein Altenheim, wo er Mr. Peabody, einen der Bewohner des Heimes, kennenlernt und nach und nach eine innige Beziehung zu ihm aufbaut. Seiner Entdeckung, dass die Heimbewohner bewusst übermedikamentiert werden, um sie still zu stellen, lässt Lake Taten folgen: Er entscheidet, Mr. Peabody von seinen Medikamenten zu entwöhnen und ihm zur Flucht zu verhelfen. Sie starten einen humorvollen und herzlichen Roadtrip, der die gemeinsame Bindung noch weiter intensiviert. “Schön geschossen … mutig und provokativ … Harold und Maude lässt grüßen … Bruce LaBruce ist ein wahrer Romantiker!” Screen.


Quelle: Schwule Filmwoche Freiburg