Blackmail Boys

Aus WikiSchwuR
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blackmail Boys, USA 2010, 68 Min., Regie: Bernard & Richard Shumanski, mit Nathan Adloff, Taylor Reed, Joe Swanberg

Blackmail-Boys.jpg


Die BLACKMAIL BOYS sind ein junges schwules Paar, das verzweifelt versucht, einen Prominenten dazu zu bringen, ihnen Geld dafür zu zahlen, dass sie dessen Schwulsein nicht an die Öffentlichkeit bringen. Sam, ein Student in Chicago, geht anschaffen, um über die Runden zu kommen. Doch sein sehnlichster Wunsch ist es, genug Geld zusammen zu bekommen, um seinen Freund Aaron zu heiraten und mit ihm ausgedehnte Flitterwochen zu machen. Das Ziel ihrer Erpressung soll Andrew sein, einer von Sams Freiern, der es gerne etwas rauer mag und auch sonst ein gemeiner Charakter ist. Andrew ist ein verheirateter christlicher Fundamentalist und in seinen Publikationen und öffentlichen Äußerungen versessen darauf, Homosexualität zu verteufeln.

Quelle: 6. Pornfilmfestival Berlin